Freundeskreis Miniaturbuch Berlin e.V.
Freundeskreis Miniaturbuch Berlin e.V.

Neuerscheinungen

An dieser Stelle werden wir regelmäßig über neue Bücher aus Verlagen und über Privatdrucke berichten.

Neuerscheinungen ab Frühjahr 2018 und aktuell lieferbare Artikel des "Miniaturbuchverlages Leipzig"

finden Sie unter der Internetseite:

 

www.miniboox.de

Miniaturbuchverlag Leipzig Frühjahr 2018

ePaper
Katalog des Miniaturbuchverlages Leipzig in der Wartelsteiner GmbH

Teilen:

Neuerscheinungen im Frühjahr 2018 des

"BuchVerlag für die Frau", Leipzig

 

Die Neuerscheinungen des Buchverlag für die Frau kann man über den nachfolgenden link erreichen:

 

http://buchverlag-fuer-die-frau.de/Unsere-Buecher

http://buchverlag-fuer-die-frau.de/Vorschau-Fruehjahr/?Vorschau-Fruehjahr=&cat=c30&cPath=30&page=1

Wenn Sie auf den nebenstehenden Link klicken finden Sie alle Neuerscheinungen aus dem BuchVerlag für die Frau.

Nachstehend eine Auswahl von Neuerscheinungen aus der Minibibliothek des Verlages:

 

 

Jenny und Karl Marx. Liebe als Kapital

Autor:  Vongries, Caroline

 

6,2 cm x 9,5 cm

 

 

Kleines Pilz-ABC

Autor:  Fenzlein, Edgar

 

6,2 cm x 9,5 cm

 

 

Der kleine Weinkenner

Autor:  Steiner, Carlos

 

6,2 cm x 9,5 cm

 

 

 

Oliven - würzig & gesund

Autor:  Scheffler, Ute

 

6,2 cm x 9,5 cm

 

Der Verlag Goliath teilte uns die Neuerscheinung eines Miniaturbuches mit, die nachfolgend wiedergegeben wird:

PHOTOGRAPHIA EROTICA HISTORICA

Miniaturbuch

 

HISTORISCHE EROTISCHE PHOTOGRAPHIE

In Leder gebundenes und

goldgeprägtes erotisches photographisches Miniaturbuch

für Sammler.

 

Verlag: GOLIATH

ISBN: 978-3-95730-032-4

 

Format: 45 x 56 mm

Seiten: 384

Fotos: 200 historische erotische Abbildungen

 

Sprachen:

English, German, Français,

Español, Italiano

 

Einband:

Ledergebundener Hardcover-Einband

mit Goldprägung im handgefertigten Schuber

 

Preis: € 49.99

 

contact@goliathbooks.com

 

Kurztext

 

PHOTOGRAPHIA EROTICA HISTORICA – Miniaturbuch

 

„Photographia Erotica Historica“, ein ledergebundenes Miniaturbuch mit über 380 Seiten, gold geprägt und gefüllt mit fotografischen „Cochonnerien” der Jahrhundertwende. Ein einzigartiger erotischer Sammelband in höchster Buchkunst. Eine Reminiszenz an Zeiten in der gedruckte Nacktheit noch versteckt werden musste und vielleicht auch bald wieder muss.

 

Diese Minibücher sind meist nicht größer als 7 cm und waren Ende des 19. Jahrhunderts sehr populär. Oft wurden Sie auf Reisen mitgenommen oder ließen sich, wenn es um Erotica ging, leicht verstecken. Miniaturbücher sind oft aus hochwertigem Leder gebunden und aufwendig, teils von Hand hergestellt. Sie sind Sammelobjekt und werden unter Sammlern für über hunderte bis tausende Euros gehandelt.

 

 

So können  Sie uns erreichen:

Freundeskreis

Miniaturbuch Berlin e.V.

 

c/o Peter Goslar

Liebermannstraße  155
13088 Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freundeskreis Miniaturbuch Berlin e.V.